Labortests

Wer hat’s erfunden und warum führen diese Tests in den meisten Fällen in die Irre?
Lesen Sie dazu dieses Fact Sheet

PCR-Tests

27.07.2021 CDC entzieht dem RT-PCR-Test auf Ende Jahr die Zulassung

Mit einer überraschenden Meldung vom 21. Juli erklären die Centers for Disease Control and Prevention (CDC), dass sie die Zulassung für RT-PCR-Tests zur «Diagnose» von SARS-CoV-2 nach dem 31. Dezember 2021 zurückziehen werden. Die Vorankündigung ist als «Laboralarm» gekennzeichnet und richtet sich an klinische Laboratorien und Testzentren in den Vereinigten Staaten. Diese hätten nun genügend Zeit, um von der Arzneimittelbehörde FDA zugelassene Alternativen auszuwählen.
Lesen Sie hier weiter

31.05.2021 The performance of the SARS-CoV-2 RT-PCR test as a tool for detecting SARS-CoV-2 infection in the population

Forscher der Universität Duisburg-Essen haben 190.000 PCR-Tests ausgewertet. Die PCR-Tests belegen nicht hinreichend, dass mit SARS-CoV-2 Infizierte andere Personen mit dem Coronavirus anstecken können.
Die Ergebnisse von PCR-Tests haben allein eine zu geringe Aussagekraft, um damit Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung begründen zu können.
Damit bestätigen die Forscher die Warnungen derjenigen, die bereits seit Monaten auf dieses Problem hinweisen.
Studie Fulltext

10.04.2021 Bei der Interpretation positiver PCR-Tests sind der Willkür Tür und Tor geöffnet

In einer deutschen Klinik wurden sieben Mitarbeiter trotz positiven PCR-Tests aufgrund der hohen Ct-Werte vom Landesgesundheitsamt als nicht infektiös eingestuft.
Lesen Sie hier weiter

Schnelltests

10.02.2021 Mit den Schnelltests werden die Ergebnisse des PCR-Tests nach oben frisiert

Negative Antigentests werden aussortiert, die positiven dem PCR zugeführt – und schon steigt die Rate der positiven PCR-Ergebnisse.
Lesen Sie hier weiter

13.12.2020 Jeder zweite positive Antigentest in Wien war falsch positiv

106 Antigentests zeigten an den ersten beiden Tagen der Wiener Massentests eine Infektion an. Bei 61 davon wurde das Ergebnis nicht bestätigt.
Lesen Sie hier weiter

Bewegung Gesundheit in der Schweiz, Mouvement Santé en Suisse - Postfach 3161 - 3001 Bern - corona[a]mouvement-sante.ch